Grenzlandschaft

Ein Rundweg mit insgesamt 10 großen Informationstafeln verbindet die genannten Angebote Museum im Bahnhofsgebäude, Ring der Erinnerung, Freilandgrenzmuseum und bezieht auch das private Museum des Herrn Dr. Friedrich Vogel im Landhaus Weichelt mit ein. Die Museumslandschaft wird vom Grenzmuseumsverein Sorge(gegr. Januar 2007) betreut und ist als Nr. 46 in das System zum Erhalt der Harzer Wandernadel einbezogen. Die Stempelstelle befindet sich am Ring der Erinnerung.